Stiftertreffen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Stfitertreffen 2004

 
 

Gründung

 

Die Stiftung wurde am 1. September 2000 von Karl Kardinal Lehmann, Bischof von Mainz,  gemeinsam mit dem Diözesan-Caritasverband Mainz e.V. und den Bezirks-Caritasverbänden im Bistum Mainz gegründet.
In seiner Gründungsansprache führte Karl Kardinal Lehmann aus:
In der Verbindung von Seelsorge, tätiger Nächstenliebe und zeitgemäßer Sozialpolitik hat der Mainzer Bischof Wilhelm Emmanuel von Ketteler der Caritas im Bistum Mainz ein bleibendes herausforderndes Beispiel gegeben. Seinem Beispiel folgend, habe ich gemeinsam mit den Caritasverbänden der Diözese Mainz die Wilhelm Emmanuel von Ketteler Stiftung errichtet.

Auf diese Weise beabsichtigen wir, einen dauerhaften Beitrag für die Förderung der Caritas im Bistum Mainz zu leisten. So wie Bischof Ketteler, neben vielen caritativen Maßnahmen auch heute noch bestehende soziale Einrichtungen, teilweise auch in der Rechtsform von Stiftungen gründete, wollen wir mit dieser neuen Stiftung caritative Hilfen, Projekte und Einrichtungen im Bistum Mainz ermöglichen und unterstützen.

Karl Kardinal Lehmann
Bischof von Mainz

Weitere Infos zum Thema »Wilhelm Emmanuel von Ketteler-Stiftung«