Kontakt: Stefan Barton Katholische Kirchengemeinde St. Martin Dietzenbach  

Die Friedrich und Leopoldine Barton-Stiftung ist nach den aus Mähren stammenden Großeltern des Dietzenbacher Pfarrers Stefan Barton benannt.

Stiftungszweck:

Förderung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund.

Projekte:

Das in finanzielle Nöte geratene Projekt der Stadtbücherei Dietzenbach wird für die nächsten drei Jahre von der Barton-Stiftung mit jährlich 2000 Euro unterstützt. Die Schülerhilfe war als Stärken vor-Ort - Projekt initiiert und stand besonders in mathematischen und grammatischen Fragen den Schülern zur Seite.

Nach den Weihnachtsferien drohte den Schülern die drastische Reduzierung der vielfältigen Hilfe hätte sich keine finanzielle Unterstützung mehr  angeboten. Dank dem Pfarrer Stefan Barton konnte nun Abhilfe geschaffen werden und das Projekt für die nächsten drei Jahre weiter gesichert werden.  

 

Weitere Infos zum Thema »Treuhandstiftung«